Inhalte und Ablauf der Yogalehrer-Ausbildung


Sie möchten mehr über die Jahrtausende alte Tradition des Yoga wissen und diese wundervolle Lehre weitergeben?

Als Team aus Yogalehrern verschiedener Traditionen können wir Ihnen weite und sehr facettenreiche Einblicke in die Welt des Yoga geben. Unsere Ausbildung teilt sich in 2 Module:

Die Grundausbildung (Modul 1) umfasst 200+h (267 UE) und widmet sich dem klassischen Hatha Yoga. Neben einer umfassenden und intensiven Praxis von Asanas (Körperstellungen), Pranayama (Atemübungen) und Dhyana (Meditation) werden Grundlagen aus Anatomie, Physiologie, Philosophie sowie Yogageschichte vermittelt. Unterrichtseinheiten in Methodik, Didaktik, Alignment und Adjustment erlauben dem Teilnehmer, nach dem Beendigen der 200+h Yoga-Unterricht zu gestalten und abzuhalten.

Das Modul 1 erstreckt sich über einen Zeitraum von 12 Monaten und findet an 11 Wochenenden statt. In dieser Zeit sind zudem 20 Hospitationen zu leisten.

Das Modul 2 stockt die Grundausbildung auf 500 UE auf. Die Aufbauausbildung erstreckt sich ebenfalls über einen Zeitraum von 12 Monaten und vertieft die bereits gewonnenen Kenntnisse in Philosophie, Atem und Stimm-Theorie, sowie Alignment und Adjustment fortgeschrittener Haltungen. In diesem Teil der Ausbildung lernen die Teilnehmer zudem andere Yogatraditionen/-richtungen kennen; Schwerpunkt ist hierbei Ashtanga Yoga. Mit einer Hausarbeit sowie einem Referat zu einem vorgegebenen Thema schließt die Ausbildung ab.

Beim Absolvieren beider Module entspricht die 2-jährige Ausbildung mit 500 UE den Richtlinien des BDY und erlaubt eine Zertifizierung bei der Zentralen Prüfstelle Prävention. Je nach Grundqualifikation müssen hier zusätzlich 200h Unterrichtserfahrung nachgewiesen werden.

Unsere Ausbildung ist anerkannt vom Regierungspräsidium Darmstadt.

Das Teacher-Training richtet sich an alle, die diese wunderbare Lehre gerne traditionell und dennoch an moderne Erkenntnisse angepasst erfahren und weitergeben möchten und an Personen, die durch diese Ausbildung einen tieferen Einblick in die Materie gewinnen möchten.

Vorraussetzung: mind. 2 Jahre Yogapraxis

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Bitte senden Sie uns für Ihre Anmeldung zur Yogalehrer-Ausbildung den persönlichen Fragebogen (PDF) ausgefüllt zu.